Finalaufführung bei den Unverzagten

05.11.2022

Mit viel Spaß und Humor beendeten unsere Freunde die Laienspielergruppe "Die Unverzagten e.V." gestern die finale Aufführung ihres Stückes "Lieber ledig und frei" von Claudia Gysel und wir hatten die Ehre diesen besonderen Abend musikalisch eröffnen zu dürfen!

Ab 18.30 Uhr wurden die Gäste im Foyer der Grundschule Ahlten empfangen und wir spielten unsere Klassiker während die ersten Getränke genossen wurden. Bei bester Laune aller wurde dann der Vorhang für die Laienspieler gelüftet. Das Stück über drei ledige Bauern und ihre Partnersuche sorgte in zwei Akten für unzählige Lacher und einen rundum heiteren Abend.

Vielen Dank, dass wir euch zu diesem Anlass unterstützen durften, liebe Unverzagten, und wir hoffen es war der gelungene Abschluss, den ihr euch erhofft habt! Uns und die Zuschauer habt ihr definitiv bestens unterhalten!



11 Ansichten