Flöte und Notizen

 Ein Verein mit Tradition und   Geschichte  

  Orchester   

Unser Orchester besteht aus 47 aktiven Musikerinnen und Musikern.

Hinzu kommen 345 fördernde Mitglieder, die die Ahltener Musikanten durch ihren Jahresbeitrag, durch Spenden, Notenpatenschaften aber auch durch ihre Unterstüzung im Service und vielen anderen Bereichen unterstützen.

  Vorstand   

Musikalischer Leiter: Martin Hartmann

Vorsitzender: Dirk Lauenstein

Stellvertredender Vorsitzender: Martin Grove

Kassiererin: Inga Lauenstein

Pressesprecher: Ilmo Maaß

Jugendleiterin: Ines Ahrens

Veranstaltungswart: Olaf Fanselow

Beisitzerin: Ruth Böhme

Beisitzer: Dirk Blomberg

  Historie   

Die Ahltener Musikanten e.V. wurden im Jahr 1986 gegründet.

Wir können zum Glück auf einen sehr viel längeren Zeitraum der Blasmusik in Ahlten zurückblicken.

15. Mai 1947:

Die initiative zur Gründung der Ahltener Feuerwehrkapelle gab 1947 Eduard Gellert zusammen mit Karl Urban. Die ersten Instrumente und Noten wurden von der ehemaligen Feuerwehrkapelle, die zu dem Zeitpunkt aufgelöst war, von dem Dachboden des Spritzenhauses geholt. Die erste Probe fand –wie heute immer noch- an einem Freitag statt.

1952:

In diesem Jahr gab es das  erste kleine Jubiläum mit 5 Jahren! Damals mit 13 Musikern.

1955:

In diesem Jahr wurde ein Wertungsblasen des Kreises Burgdorf durchgeführt.

Die junge Kapelle belegte dort den 5. Platz. Ohne Berufsmusiker, aber mit sehr viel Engagement. Der Preis damals: Eine Flasche „Doornkaat“.

1957:

Die Ahltener Musikanten gingen in diesem Jahr eine Musikfreundschaft mit dem holländischen Musikverein „Prins Bernhard“ aus Termunten ein. Man traf sich alle 2 Jahre. 1957 in Holland, 1959 in Ahlten usw.

1960:

In diesem Jahr wurde der erste Vorstand der Ahltener Feuerwehrkapelle gewählt. Er bestand aus dem Vorsitzenden Fritz Schmidt, dem Geschäftsführer Ewald Gußahn sowie dem Kassierer Heinz Czwikla. Der Vorstand wurde von jetzt an alle 2 Jahre neu gewählt.

1964:

Im Jahre 1964  wurde eine wichtige Tradition eingeführt: Das Weihnachtsblasen am Heiligen Abend in Ahlten, das bis heute weiterhin Bestand hat (und bis heute nur einmal, aufgrund des Wetter ausgefallen ist).

1967:

Das zwanzigjährige Bestehen der Ahltener Feuerwehrkapelle wurde nun schon mit über 20 Musikern im Saal der Gastwirtschaft Fritz-Walter gefeiert.

1969:

Karl Urban, Musikalischer Leiter seit der Gründung der Ahltener Musikanten, trat aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr zurück und übergab dieses Amt an Fritz Schmidt.

1980:

Ein schwerwiegendes Problem, die Jugendarbeit, machte dem Verein zu schaffen. Man bemerkte, dass die ganze Generation an 13-15 Jährigen weggefallen war und dort eine riesige Lücke klaffte. Heinz Czwikla, derzeitiger Vorsitzender, ging das Problem umgehend an: Mit Inseraten und viel mündlicher Werbung konnten in den folgenden 2 Jahren über 20 Jugendliche Musiker angeworben werden.

1982:

Es wurde der erste Versuch ein Jugendorchester aufzubauen durchgeführt. Leiter der jungen Truppe war damals Hans Schneeberg. Zwei Jahre später waren die Jugendlichen schon in der Lage bei dem Konzert der „Großen“ ein eigenes kleines Programm aufzuführen.

1983:

Seit diesem Jahr fanden, bis heute, kontinuierlich (jährlich) Konzerte statt, die stets gut besucht waren.

Die Gründung 1986:

Es gab im Laufe der Zeit immer wieder Streitigkeiten innerhalb der Feuerwehr, so dass man im Jahr 1986 den Entschluss fasste sich selbstständig zu machen und von der Ortsfeuerwehr abzugehen. Von nun an wurde mit den alten Instrumenten, sowie über 40 alten und jungen Musikern etwas neues aufgebaut. Der neue Vorsitzender Fritz Schmidt löste den alten Präsidenten Heinz Czwikla ab. Neuer Musikalischer Leiter wurde Martin Hartmann, der unser Orchester bis heute leitet. Dieser Tag war wohl neben der Gründung der Feuerwehrkapelle der wichtigste Tag der Vereinsgeschichte.

Es war der Tag der Vereinsgründung der Ahltener Musikanten.

1997:

Die Ahltener Musikanten können 50 Jahre Blasmusik in Ahlten feiern! Das ist schon eine ordentliche Zeit. Es gab ein großes Konzert zusammen mit der Bigband des Polizeimusikkorps. In diesem Jahr kam die erste Chronik der Ahltener Musikanten über 50 Jahre Musik raus.

  Aktiv ohne Musik  

Mit den Ahltener Musikanten auch ohne Musik aktiv sein ist als Mitglied jederzeit möglich.

Unsere Skatgruppe spielt meistens jeden ersten Mittwoch im Monat mit aktiven und fördernden Mitgliedern.

Hierzu treffen wir uns ab 19:15 Uhr in gemütlicher Runde im Proberaum der Ahltener Musikanten.

Treffpunkt: Grundschule Ahlten, Im Wiesengrund 3

Wenn du Lust hast bei uns mitzuspielen, melde Dich einfach bei unserem

Beisitzer Olaf Fanselow unter Tel. 05132 - 86 54 12.

Probenzeiten

 

Orchester:

Freitags 19:30 Uhr - 21:30 Uhr

Jugendorchester:

Mittwochs 17:30 Uhr - 18:45 Uhr

Die Proben finden in unserem Proberaum der Grundschule Ahlten statt.

Adresse:

Im Wiesengrund 3, 31275 Lehrte, OT Ahlten

Kontakt

 

Telefon: +49 170 9160930

Mail: info@ahltener-musikanten.de

  • Facebook Basic Black
  • Schwarz YouTube Icon